Jenny Paris

Bild: Goldschmiedin Jenny Paris arbeitet für Morent-Berlin
Goldschmiedin Jenny Paris
Bild: Ossa-Sepia Guss Technik handgemachte Manschettenknöpfe aus Silber
Mit dier Ossa-Sepia Guss Technik schaffen wir ein kleines Meisterstück

Die Berliner Künstlerin Jenny Paris ist sowohl gelernte Goldschmiedin als auch studierte Schmuckdesignerin.

 

Das Goldschmieden ist ihre Berufung, hier kann sie den Menschen und die Natur miteinander vereinen. Der Ossa-Sepia Guss ermöglicht das statische Handwerk aufzulockern und natürliche Formen zu schaffen mit offenem Ergebnis.

 

In ihren Arbeiten findet die Natur ihre poetische Umformung, sie verleiht ihren Werkstücken Lebendigkeit und Natürlichkeit unter Zuhilfenahme ihrer fundierten handwerklichen Erfahrungen.

 

Selbstverwirklicht hat sich die Goldschmiedin mit ihrem eigenen Laden im Westen Berlins, wo ihre Kunstwerke ausgestellt, bewundert und gekauft werden können.

 

Bild: Herstellung individuelle Manschettenknöpfe in Berlin
Veredlung von Manschettenknöpfen bis zur Perfektion